INSZENIERUNGEN

Ihr durchkomponiertes Bühnenkonzept bietet sowohl reichlich Raum für die Fantasie des Publikums wie für das Spiel der Darsteller*innen.

Das Grafische wird plötzlich magisch.

Durch Tiermasken und Kugeln, Falltüren und eine Leiter die bis zum Himmel ragt, macht sie die Gedankenwelt der Hauptfigur greifbar.

Die Künstlerin schafft mir ihrem Bühnenbild, mir ihren klaren Linien und Formen, eine Poesie die uns durch viele Welten führt.

Stella*20 Jury / für Mira Königs Herausragende Ausstattung

Fotogalerie          Info          PRESSESTIMMEN          zum Theater  >>